Ein silbergraues Auto in der Waschanlage.

Nachhaltige Glanzleistung – Autowaschanlagen von Hidden Champion WashTec schonen die Umwelt

Die WashTec AG ist ein nachhaltiger Hidden Champion. Doch: Was sind die Nachhaltigkeitsvorteile eines Hidden Champions? Welche innovativen Lösungen im Bereich Autowaschanlagen machen WashTec zum Vorreiter in seiner Nische? Erfahren Sie anhand unseres greifbaren Unternehmensporträts mehr über diesen versteckten Marktführer. Und verstehen Sie die Gründe, wieso avesco Unternehmen wie WashTec einen eigenen Boutiquenfonds gewidmet hat.

Nachhaltige Autowäsche: Hidden Champion WashTec macht’s vor

Man stelle sich vor: Bunte Borsten ruckeln einem langsam entgegen, man kann sie schon fast spüren, doch dann bleiben sie an der Windschutzscheibe hängen und ziehen vorbei. In der Nase hängt einem der Geruch nach Waschmittel und man hört das laute Brausen des Wassers hinter der Autotür. Nachdem man durchgefahren ist, glänzt das Auto wieder, ohne dass man selbst etwas dafür machen musste. Wovon ist die Rede? Natürlich von Waschstraßen. Tatsächlich sind diese eine deutsche Erfindung. Wer hätte es gedacht?

Europäischer Marktführer im Bereich Fahrzeugwaschanlagen ist unser Hidden Champion WashTec. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht seine Autowaschanlagen mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln. Alles dreht sich um eine Frage: Wie kann man dem Fahrzeug möglichst ressourcenschonend zu neuem Glanz verhelfen?

Was den Hersteller für Autowaschanlagen mit dem Ziel „nachhaltige Autowäsche“ zum Hidden Champion macht, erfahren Sie nachfolgend.

WashTec im Überblick

  • Unternehmenssitz: Augsburg, Deutschland
  • Gegründet: 1962
  • Branche: Anlagenbau
  • Produkte und Dienstleistungen: Waschstraßen, SB-Waschanlagen, Portalanlagen, Wasserrückgewinnung, Waschchemie, Service, Carwash-
    Management-Geschäft, Finanzierung
  • Anzahl Mitarbeitende (Stand 2022): 1.824 (+ 2,4 %)
  • Mitglied in wesentlichen Indizes: SDAX
  • Umsatz und Entwicklung in Relation zum Vorjahr in % (Stand 2022): 482,2 Mio. € (+ 12,0 %)

Sie wollen unsere Hidden Champions kennenlernen?
Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an!

Spritzig und sparsam: Autowaschanlagen mit nachhaltigen Wasserrückgewinnungssystemen

UNICEF zufolge befindet sich die Erde heute schon in einer Wasserkrise, da knapp 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang haben zu sauberem Wasser (vgl. hier). Auch in Deutschland kam es in den heißen Sommermonaten der letzten Jahre mancherorts zu Frischwasserknappheit. Doch auch wenn ein Trend in den letzten Jahren abzulesen ist, kann in Deutschland noch lange nicht von Wasserstress oder einer Krise gesprochen werden (Deutschlandfunk, 15.03.2023).

Aber dennoch sollte in Zukunft ein nachhaltiges Wirtschaften mit dem endlichen Rohstoff im Vordergrund stehen. Hier kann die weltweite Verfügbarkeit von WashTec-Anlagen dazu beitragen, dass das Problem nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern angegangen werden kann. Alles mit dem Ziel zukünftig weniger des blauen Goldes zu verschwenden. Doch wie genau kann das erreicht werden?

Mit Wasserrückgewinnungssystemen. Dieses erst einmal sehr lang und umständlich anmutende Wort kann dabei helfen auch in Zukunft den Luxus von der automatisierten Fahrzeugwäsche beizubehalten und trotzdem der Verschwendung von Wasser entgegen zu wirken. Die Innovationen von WashTec ermöglichen es so, Autowaschanlagen und Nachhaltigkeit unter einen Hut zu bringen. Dieses Kunststück gelingt durch den effizienten Umgang mit dem lebenswichtigen Rohstoff. Dabei steht vor allem eines im Vordergrund: so wenig Verschwendung wie möglich. Doch wie lässt sich eine Waschanlage optimieren, damit das Wasser möglichst effizient genutzt wird? Schließlich verbraucht eine Bürstenwaschanlage 120-170 Liter Frischwasser pro Wäsche. Bei der Handwäsche oder SB-Anlagen sind es sogar bis zu 180-220 Liter.

Saubere Sache: Autowäsche mit optimal dosierten und naturschonenden Reinigungschemikalien

Mit der gezielten Bekämpfung von Frischwasser-Verschwendung ist es für unseren Hidden Champion noch nicht getan. Denn für die Wiederverwendung des Wassers sind auch die Waschchemikalien, die für die Autowäsche genutzt werden, entscheidend. Für eine nachhaltigere Zukunft ist es daher wichtig, dass man einen ganzheitlicheren Ansatz schafft. Dazu gehört neben der Service-Bereitstellung auch die Bereitstellung von umweltfreundlichen Waschchemikalien. Die Waschchemikalien werden dauerhaft weiterentwickelt und sind besonders schnell und leicht abbaubar. In Kombination mit den Autowaschanlagen tragen sie zu einer sauberen Wasserrückgewinnung bei. Weiterhin verfolgt das Unternehmen eine Zero Waste-Strategie und kann somit mit den Waschanlagen zu einer ressourcenschonenden und nachhaltigen Zukunft globaler Waschanlagen führen.

Soziale Nachhaltigkeit mit Hidden Champion WashTec

Nicht nur die Wiederverwendung von Wasser, sondern die Identifikation von Recycling-Möglichkeiten bei allen Prozessen steht für das Unternehmen im Vordergrund. Alte oder ausrangierte Waschanlagen werden zurückgenommen, wieder aufbereitet und nutzbar gemacht. So kann der Lebenszyklus einer Autowaschanlage verlängert werden. Doch nicht nur mit den angebotenen Produkten setzt sich das Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit ein.

Seit 2016 trägt das Unternehmen das Siegel TOP COMPANY der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu. Insbesondere setzt sich der Hidden Champion für Inklusion ein und erhielt 2017 die Auszeichnung als „Behindertenfreundlicher Arbeitgeber“ von der Stadt Augsburg. In 2022 hat WashTec zudem die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Weiterhin kann das Unternehmen mit einer hohen Familienfreundlichkeit aufwarten. Dies wird durch individuelle Arbeitszeitmodelle, Home Office und die Reintegration von Mitarbeiter:innen, die aus der Elternzeit kommen, bewerkstelligt.

WashTec zahlt mit seinen Geschäftstätigkeiten auf die folgenden Sustainable Development Goals (SDGs) ein – die UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung:

SDG 06 - sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

WashTec verkauft Wasserwiederaufbereitungsanlagen, die den Wasserverbrauch um bis zu 90 % reduzieren. Zudem werden die biologisch abbaubaren Waschchemikalien neutralisiert, bevor sie ins Abwasser gelangen.

SDG 12 - nachhaltige/r Konsum und Produktion

WashTec ermöglicht mit seinen Anlagen eine effiziente Fahrzeugwäsche bei geringem Energieverbrauch. WashTec setzt sich dafür ein, dass die Kaltwasserwäsche bei den Verbraucher:innen Anklang findet. Darüber hinaus nimmt WashTec alte Anlagen zurück oder bereitet sie auf, um Abfall zu reduzieren.

Sie wollen mehr über die Nachhaltigkeit des Hidden Champions erfahren?
Laden Sie sich das
aktuelle Kurzprofil des Unternehmens für Ihre Kund:innengespräche herunter!

Die WashTec AG ist ein Portfolio-Unternehmen in unserem nachhaltigen Fonds:
avesco Sustainable Hidden Champions Equity Fonds.

Artikel überarbeitet: Mai 2024, Artikel erstmals veröffentlicht: Mai 2021

______________

Disclaimer

Dieser redaktionelle Artikel wurde von der avesco Sustainable Finance AG erstellt und stellt eine Marketingmitteilung dar. Sie dient ausschließlich Informationszwecken. Die dargestellten Berechnungen, Rahmenbedingungen und die daraus abgeleiteten Einschätzungen beruhen auf dem Informationsstand zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels und können daher zukünftigen Veränderungen unterliegen. Die Angaben beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten darstellt. Die zur Verfügung gestellten Informationen bedeuten keine Empfehlung oder Beratung. Die in dem Artikel zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die avesco Sustainable Finance AG übernimmt keine Haftung für die Verwendung dieses Dokuments oder dessen Inhalts.

Die gültigen Verkaufsunterlagen des avesco Sustainable Hidden Champions Equity mit der Anteilsklasse R (WKN: A1J9FJ / ISIN: DE000A1J9FJ5), der Anteilsklasse I (WKN: A12BKF / ISIN: DE000A12BKF6), der Anteilsklasse C (WKN: A2QJLC / DE000A2QJLC4) bzw. der Anteilsklasse A (WKN: A3DCAR / DE000A3DCAR6) können kostenlos über avesco Sustainable Finance AG bezogen werden. Diese enthalten ausführliche Hinweise zu den einzelnen mit der Anlage verbundenen Risiken und sind Grundlage für den Kauf von Anteilen an diesem Fonds. Sie finden in den Verkaufsunterlagen ausschließlich Angaben, die produktbezogene Informationen und keine an den persönlichen Verhältnissen des (potenziellen) Kunden ausgerichtete Empfehlung darstellen, insbesondere nicht in der Form einer individuellen Anlageberatung.

Für den Artikel und die Verkaufsunterlagen gilt, dass die dargestellte Wertentwicklung in der Vergangenheit kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung ist.