unabhängige Vermögensverwaltung

Vermögensverwaltung

Bank unabhängige Vermögensverwaltung

Spektrum

  • Verwaltung: Auf Basis von „packaged investments” (Fonds, ETFs, Index-Zertifikate u.a.), Anlagesumme min. 500.000 EUR.
  • Strategie: Basierend auf den Theorien von Harry S. Dent sowie Demographie- und Konsumforschungsdaten ist die avesco Anlagestrategie verlässlich, vorherseh- und berechenbar.
  • Asset Allocation: Die Depot-Zusammensetzung erfolgt nach der mit dem Nobelpreis ausgezeichneten „Moderne-Portfolio-Theorie“ von Harry M. Markowitz.
  • Umsetzung/Service: Alle Dienstleistungen werden regelgetreu, diszipliniert und strikt nach Harry S. Dent, Harry M. Markowitz und internen Standards umgesetzt.
  • Kontoführung: Optional wird Ihr Konto bei der Credit Suisse in Zürich für Sie geführt (ab 500.000 EUR).
  • Dokumentation: Track Record: sehr gute, detaillierte Anlagedokumentation.
  • Depoteinsicht: Auf Wunsch haben Sie jederzeit Online-Einsicht in Ihr Depot.
  • Verzinsung: Guthabenverzinsung zum Zins für Tagesgeld unter Banken (EURIBOR). Effektenkredit auf Wunsch.

Honorarmodell

Ergebnisorientiertes Honorarmodell - nur wenn Sie gewinnen, gewinnen auch wir:

  • Keine Ausgabeaufschläge
  • Minimale Transaktionskosten
    (bei der marktführenden Depotbank für Vermögensverwalter, DABbank AG, München)